Aufbau und Technik

Aufbau

Grundlage für das Projekt ist der Nistkasten "Toronto 32" vom Nabu.
Das Dach wurde entfernt und durch ein größeres ersetzt. Damit der Kasten in dem Raspberry sitzt auch vor Regen geschützt wird. Das montageblech wurde durch eine Dachlatte ersetzt. So hat der Nistkasten mehr halt.

Technik

Dieses Projekt basiert auf einem Raspberry PI 3 mit einer NOIR Kamera. Es sollte ursprünglich der Raspberry PI Zero W genutzt werden, aber die PI 3 lag noch im Keller. Auf dem Raspberry Pi läuft Raspbian als Betriebssystem. Die Software Motion stellt den Livestream bereit und wenn eine Bewegung erkannt wird, wird ein einmütiges Video aufgenommen. Um die Technik mit Strom zu versorgen wurde unten am Baum ein Kasten mit Batterie und Solarladeregler montiert. Eine 30 Watt Solarzelle sorgt dafür das der Batterie nicht der Saft ausgeht.